Dienstleistungen

Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV)

Gemäss neuem Energiegesetz können sich unter bestimmten Voraussetzungen mehrere Haus- und/oder Stockwerkeigentümer zum Eigenverbrauch zusammenschliessen (ZEV). Mit Solarville werden die Daten der gemeinsamen Photovoltaik-Anlage gemessen, ausgewertet und der gewünschten Verwaltung, z. B. von Mietshäusern, Baugenossenschaften, Stockwerkeigentümer usw., für die Kostenabrechnung weitergeleitet.

Eigenverbrauch messen, steuern und abrechnen

Solarville EVA wurde speziell für Eigenverbrauchsgemeinschaften entwickelt, um individualiserte Abrechnungen zu erstellen. Damit gestaltet sich die Verwaltung von Eigenverbrauchsgemeinschaften – unabhängig von deren Grösse – als flexibler und wirtschaftlicher.

So funktioniert Solarville EVA

Solarville EVA misst, wertet die Daten aus und leitet sie an die Verwaltung oder an die Eigentümer für die Endverarbeitung weiter. Diese gestalten die Abrechnung in Eigenregie ganz nach ihren Bedürfnissen, wie Mieterspiegel, Stockwerkeigentümerschaft, Unternehmensbereich usw.

Mit der Datenauswertung wird der Eigenverbrauch optimiert: Vordefinierte Geräte wie Wärmepumpen, Boiler, Elektrofahrzeuge oder Batteriespeicher werden anhand des Solarville Controllers so angesteuert, dass sie möglichst viel Solarstrom nutzen. Dies erfolgt nach klar definierten Kriterien, ohne dass die Bewohner oder Stromnutzer es merken.

Ihre Vorteile:

> Sie führen die Stromabrechnungen in Eigenregie durch

> Sie erhöhen die Vorortnutzung des selbst produzierten Solarstroms

> Sie messen und steuern Wärmepumpen, Boiler, Elektroauto automatisch

> Sie verarbeiten die Reports (Excel, CSV, PDF) nach Ihren Bedürfnissen

Leistungsumfang Solarville

> Unterstützt Sie bei der Vertragsausgestaltung für Ihre Eigenverbrauchsgemeinschaft

> Installiert die Hard- und Software-Komponenten Solarville EVA

> Baut die bestehende Elektroverteilung den Normen entsprechend um

> Automatisiert die Übertragung der Messdaten an Ihre Verwaltung

Praktische Tipps

Zusammenschlüssse zum Eigenverbrauch, ZEV,  mit einem Stromverbrauch von mehr als 100 MWh/Jahr haben Zugang zum freien Strommarkt. Diese Schwelle dürfte in der Regel ab ca. 30 Wohnungen überschritten werden. Kontaktieren Sie uns für mehr Info. Falls Sie eine Photovoltaik-Anlage planen, nutzen Sie unseren Solarrechner, um eine grobe Kostenschätzung zu erhalten.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für Eigenverbrauchszusammenschlüsse (ZEV) ist Cédric Berli unter 052 238 37 37.

WINTERTHUR
Klosterstrasse 34a
8406 Winterthur
052 238 37 37
Kontakt / Karte

 

OLTEN
Solothurnerstrasse 259
4600 Olten
062 213 81 42
Kontakt / Karte